Blutgasanalyse

Die Blutgasanalyse gestattest es, gesicherte Aussagen über den Säure-Basen-Haushalt und den Gasaustausch zu treffen.

Mit Hilfe der direkt gemessenen Werte:

pH, Sauerstoffpatialdruck (pCO2), Sauerstoff (O2)-Sättigung und Hämoglobinkonzenration ist es möglich, werte wie die Bikarbonationenkonzentration, die Basenabweichung und den Sauerstoffgehalt des Blutes zu berechnen.

Dieser Fortbildungsbeitrag bringt Ihnen die Messtechnik eines Blutgasgerätes nahe und erläutert die Bedeutung der gemessenen Parameter für die Evaluation des Säure-Basen-Haushalts und des Oxygenierungsstatuses des Blutes.

Abschließend wird auf die korrekte Entnahme und den Umgang mit Blutgasproben eingegangen.


Dauer:       4 Unterrichtseinheiten
Kosten:      Gerne erstellen wir Ihnen ein Angebot.

Jetzt anfragen