Kursangebot

ACLS Provider Kurs (AHA)

Der ACLS Provider Kurs der American Heart Association richtet sich an Ärzte, Pflegepersonal und Rettungsdienstpersonal, welches an inner- und außerklinischen Notfallsituationen des erwachsenen Patienten teilnimmt. Das Kurssystem ist international anerkannt und zertifiziert.

Profitieren Sie vom hohen Praxisanteil beim ACLS: Unsere Szenarien werden in Kleingruppen von maximal 6 Personen pro Instruktor durchgeführt.

Unser ACLS-Kurs baut auf den lebensrettenden Basismaßnahmen der Reanimation (Basic Life Support) medizinisches Fachpersonal auf. Augenmerk liegt auf die Zusammenführung erweiterter Maßnahmen mit der durchgeführten Basiswiederbelebung. In der Notfallsituation sind effektive Teamarbeit und Kommunikation eine entscheidende Grundlage.

Inhalt des ACLS-Kurses:

In unseren Kursen vermitteln wir die Basismaßnahmen der Reanimation, einschließlich effektiver Herzdruckmassage, Einsatz eines Beutel-Masken-Systems und Atemwegsalternativen sowie Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED). Großes Augenmerk wird auf die Erkennung und frühzeitige Behandlung von Atem- und Herzstillstand gelegt – inklusive der Erkennung und Behandlung von Symptomen und Störungen, die einem Herzstillstand vorausgehen.

Ablauf des Kurses:

Die Wissensvermittlung wird durch unser Instruktor-Team in fallbasierten Szenarien, Lernstationen und Prüfstationen begleitet.

Tag 1:

  • Einführung und aktueller Stand der Wissenschaft sowie Basisuntersuchungen: Wichtigste Änderungen bei den erweiterten Maßnahmen der kardiovaskulären Reanimation (ACLS), basierend auf den Leitlinien 2020 zur Herz-Lungen-Wiederbelebung und kardiovaskulären Notfallmedizin der American Heart Association
  • Basismaßnahmen der Reanimation (BLS), einschließlich effektiver Thoraxkompressionen, Einsatz eines Beutel-Masken-Systems und Anwendung eines automatisierten externen Defibrillators (AED)
  • Erkennung und frühzeitige Behandlung von Atem- und Herzstillstand
  • Erkennung und frühzeitige Behandlung von Symptomen und Störungen, die einem Arrest vorausgehen, wie symptomatische Bradykardie
  • Atemwegsmanagement
  • Pharmakologie
  • Behandlung bei akutem Koronarsyndrom (AKS) und Schlaganfall
  • Kommunikative Kompetenz als Mitglied oder Leiter eines Reanimationsteams
  • Megacodealgorithmus

Tag 2:

  • Praktische Übungen: Herzstillstand, Bradykardie, Tachykardie, Versorgung nach Herzstillstand, Megacodealgorithmus
  • praktischer Test: Megacode
  • schriftliche Prüfung (ggf. Nachprüfung)

Bei erfolgreichem Abschluss erhält der/die Kursteilnehmer/in eine international anerkannte ACLS-Kursbescheinigung, die für zwei Jahre gültig ist.

Verpflegung:

Während des Kurses stehen warme und kalte Getränke zur Verfügung. Neben einem warmen Mittagessen stehen Ihnen im Verlauf des Kurses kleinere Snacks zur Verfügung.

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein international anerkanntes Zertifikat. Der gesamte Kurs findet in deutscher Sprache statt. Alle Materialien sind ebenfalls in Deutsch verfasst.

 

Ausgezeichnete Fortbildung durch exzellente Kursvorbereitung:

Professionelle E-Learning-Module und die offiziellen ACLS-Unterlagen der American Heart Association (AHA) bereiten Sie optimal auf alle Aspekte der Kurstage vor.

Teamarbeit im Fokus:

  • Neben den fachlichen Inhalten steht die Zusammenarbeit im Team bei all unseren Kursen im Mittelpunkt.
  • Patienten profitieren im realen Leben nicht nur von einem Helfer, sondern immer vom Zusammenspiel der einzelnen Fachkräfte.
  • Neben der effektiven Teamdynamik der AHA, spielen in unseren Kursen die menschlichen Faktoren und somit das „Crew Resource Management“ eine entscheidende Rolle.

Kursinhalte:

  • Human Factors – Crew Resource Management (CRM)
  • High Performance CPR
  • Atemwegsmanagement
  • ACLS Algorithmen der Resuscitation Guidelines 2015
  • Pharmakologie für ACLS
  • Behandlung bei wiederkehrendem Spontankreislauf (ROSC)
  • Kommunikative Kompetenzen als Mitglied oder Leiter

Dieses Seminar kann auch als Tagesveranstaltung gebucht werden. Sie erhalten dann einen Online Zugang zur Lernplattform der AHA. Sie erarbeiten sich den ersten Tag komplett online, wann und wo Sie möchten. Den zweiten Tag verbringen wir überwiegend als Praxistraining.